Babyfotografie Babyfotografie Familienfotografie Neugeborenenfotografie Projekt

Workshop ‚Newbornphotography‘ bei Stella & Uwe

Behind the Scenes Aufnahme Workshop Newbornfotografie bei Stella & Uwe Fotografie in Papenburg.

Nachdem ich jetzt schon mehrmals die Möglichkeit bekommen habe mich in der Newbornfotografie zu verwirklichen, besuchte ich ein weiteres Mal Stella & Uwe bei Papenburg. Bei meinem ersten Besuch dort ging es um das Thema Hochzeitsfotografie. Dies war für mich schon wahnsinnig interessant. Zudem sind Stella & Uwe zwei unglaublich nette Menschen, die einem Hintergrundwissen vermitteln, welches man im freien Internet oder Büchern nicht bekommt.

Etwas, das mir persönlich wichtig ist, sind Tipps & Tricks direkt aus der Praxis. Ich lese und informiere mich sehr viel über für mich interessante Themen. Theoretisches Wissen ist das Eine, die praktische Umsetzung das Andere. Im Gegensatz zu meiner Arbeit mit meinen erwachsenen Modellen vor der Kamera möchte ich ungern nach dem Trial & Error Prinzip mit den Säuglingen experimentieren. Mir geht es dabei um den sicheren Umgang mit dem Neugeborenen und das dieses das Shooting unbeschadet übersteht.

Mein zweiter Besuch in Wippingen

Aus diesem Grund hatte ich mich beim Workshop zum Thema Newbornfotografie bei Stella & Uwe angemeldet. Wenn man etwas in Sachen Umgang, Posing, Ablauf, etc lernen kann – dann von jemanden der seit vielen Jahren im Geschäft ist. So habe ich Ende Februar meine Sachen gepackt und bin ein weiteres Mal nach Wippingen bei Papenburg gefahren. Ich war ziemlich gespannt, was mich erwartet. Immerhin kamen zum praktischen Teil 2 Säuglinge dazu, die nicht mal 10 Tage alt waren.

Der Besuch dort hat sich für mich allemal gelohnt. Nicht ganz überraschend war ich neben dem Workshopleiter Uwe der einzige männliche Teilnehmer dort. Säuglinge und alles drumherum ist doch eher ein Frauenthema. Das stelle ich auch regelmäßig bei meinen Shootingterminen vor Ort fest. Die Väter sind definitiv stolz auf ihren Sprößling. Ich merke ihnen aber regelmäßig an, dass sie sich in ihrer neuen Rolle erst noch einfinden müssen.

Von Theorie & Praxis

Beim Workshop wurde uns Teilnehmer/innen ein paar theoretische Dinge zur Vorbereitung mitgeteilt. So zeigten Stella & Uwe uns wie sie ihr transportables Studiosetup aufbauen und welche Ausrüstung sie hierfür verwenden. Zudem erklärten sie uns wie man die Räumlichkeiten, den Säugling selbst und seine benötigte Ausrüstung optimal vorbereitet auf das Shooting. Ebenso, welche ‚Props‘ – Accessoires – für die eigentliche Deko & den Säugling wirklich sinnvoll sind.

Am Nachmittag kamen dann nacheinander zwei Neugeborene, die für uns Kursteilnehmer „Modell sitzen“ durften. Hier zeigte uns Stella, in welcher Technik sie die Säuglinge puckt und ankleidet. Wie sie die Kinder ruhig hält – Stichwort weißes Rauschen! In Pose auf die Felle legt und mit welchen Aufnahmetechniken sie hier arbeitet. Durchaus interessante Themen für mich. Auf die Details hierzu werde ich einem weiteren Blogbeitrag eingehen.

Behind the Scenes Aufnahme Workshop Newbornfotografie bei Stella & Uwe Fotografie in Papenburg.
Behind the Scenes Aufnahme Workshop Newbornfotografie bei Stella & Uwe Fotografie in Papenburg.

Danach durften wir Workshopteilnehmer einige Fotos für unser Portfolio schießen. Ich war erstaunt wie ruhig und gelassen die beiden kleinen Fotomodelle dabei geblieben sind. Ich nutzte die Gelegenheit und verwendete meine verschiedenen mitgebrachten Objektive. Unter anderem das recht betagte, in der Abbildungsleistung und seine Macrofunktion aussergewöhnliche, 50mm f2.5 Macro. Ein paar Bilder sind am Ende des Beitrages in der Galerie zu sehen.

Ein langer Tag mit tollen Ergebnissen

Am Ende des langen Tages sprachen wir noch über die weitere Bildbearbeitung in Photoshop und Lightroom. Es kam ebenso zur Sprache, wie man die fertigen Bilder dem Kunden am Besten präsentiert. Ich nutze hier als Onlinegalerie PicDrop. Das Thema Fotobücher und die unterschiedlichen Anbieter wurde auch noch in der Runde diskutiert.

Alles in allem hat sich für mich der Besuch bei Stella & Uwe in Wippingen bei Papenburg mal wieder mehr als gelohnt. Ich konnte etliche Dinge mitnehmen und werde sie zukünftig in meine Arbeit einfliessen lassen. Sei es im Umgang mit den Eltern vor dem Shooting, direkt beim Shootingtermin mit den Kleinsten oder bei der finalen Bildübergabe am Ende.

Hi, ich bin Tobias, People- und Hochzeitsfotograf aus Burladingen. Ich schreibe hier auf meinem Blog rund um die Fotografie, die Fotografie auf der Schwäbischen Alb und was es sonst noch so schönes rund um das Thema Fotos zu erzählen gibt. Hast du Fragen an mich, einfach in die Kommentare damit. ich antworte dir zeitnah.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.